image

Systemaufstellungsseminare

Unser Erleben und Verhalten, aber auch Probleme oder
Symptome sind geprägt von unbewussten Bildern unserer
persönlichen Geschichte.

 

Die Aufstellungsarbeit bietet Möglichkeiten, einen tiefen und hintergründigen Einblick in unsere persönlichen Systeme
(Familien- oder Berufssystem) zu erhalten. Dabei werden Zusammenhänge und deren Auswirkungen sichtbar und erlebbar.

 

In einem intensiven Prozess können unbewusste Inhalte aus unserer Biografie oder auch vorhergehender Generationen aufgearbeitet werden, neue Sichtweisen entstehen und Lösungsschritte entwickelt werden.

 

Eingeladen sind Menschen ab 23 Jahre, die belastende Probleme und Situationen in ihrer Herkunfts- oder Jetztfamilie, in Beziehungen, im Berufsalltag oder einfach in ihrem Leben verändern und dadurch ihre Lebensqualität erhöhen möchten.

Nicht ratsam sind Aufstellungsseminare für Frauen in der Schwangerschaft.